27. Februar 2019

Liebe Freunde des Osho Mauz!

Hier ist er nun also, der letzte Newsletter. Die Zeit des Loslassens ist nun endgültig gekommen und wir reichen das Zepter weiter an alle, die ihren Beitrag zum Weg der Liebe und Heilung leisten möchten, und zusammen mit dem Zepter auch ein gutes Stück unseres schönen Meditations-Inventars, welches den Großbrand vor knapp zwei Jahren gut überstanden hat und seit her trocken und sicher gelagert auf neue Träume gewartet hat.

Wir hoffen, dass diese Werkzeuge liebende Hände finden werden und laden Dich darum zu unserer Inventarversteigerung am kommenden Sonntag, den 3. März ein. Mit dem Erlös hoffen wir, unsere restlichen Aussenstände bezahlen zu können.

Wir haben auf unserer letzten Vereinssitzung erörtert, dass weitere Bemühungen, gerichtlich die Versicherung des Hauseigentümers zu belangen, kaum Erfolgschancen bringen würden, wohl aber immense finanzielle und energetische Kosten mit sich brächten. Darum haben wir einstimmig beschlossen, den OM e.V. aufzulösen und das Inventar zu versteigern.

Diese Sachen wurden mit viel Liebe zusammengetragen, gehegt, gepflegt und waren uns tägliche Helfer bei unserer Meditations- und Heilungsarbeit. Nun geben wir sie zusammen mit dem Verein an das Universum zurück.

Wir danken Dir für die schöne Zeit und dass du bis heute diesen Newsletter gelesen hast.

Versteigerung des Mauz-Inventars

Am kommenden Sonntag, den 3. März, von 14 - 16 Uhr werden wir unser Inventar für alle, die daran Interesse haben, versteigern.

Die Adresse des Lagers ist:   Marzahner Str. 21 in 13053 Berlin

Gebäude vorn (beim Pförtner), dann den Schildern folgen.

Zu veräußern sind:
  • 2 Massageliegen,
  • 10 x Schlaufen-Vorhänge offwhite (Ikea),
  • 14 runde Meditationskissen terrakotta (Lotusdesign),
  • 12 Yogamatten blau / violett,
  • dunkelrote Sofa-Kissen (40cmx40cm),
  • dunkelrote Stuhlkissen,
  • 1 dreisitziger Gartenbank (sehr guter Zustand),
  • 1 Bambus-Couchtisch mit Glasplatte (gebrauchter Zustand),
  • 1 Steinstatue (Höhe 50cm),
  • 1 Steinstatue Tänzerin (Höhe 90cm),
  • 1 Kerzenständer 1,30m,
  • 1 Kühlschrank unterbaufähig,
  • 1 Couch weiß Kunstleder,
  • 1 Wasserkocher,
  • Geschirr,
  • Besteck,
  • Töpfe,
  • Isolierkannen,
  • 1 Wasserfilter Carbonit,
  • 3 Spiegel 40x60 cm mit Holzrahmen,
  • 40 Klappstühle,
  • diverse Tücher/Decken
  • Oshobilder und Oshobücher

Dynamische Meditation geht weiter

Auch wenn der OM e.V. aufgelöst ist, und es unsererseits unter den gegebenen Umständen keine Bestrebungen gibt, ein neues Meditations-Zentrum aufzubauen, werden unsere Medileiter die Dynamische Meditation im Haus Lebenskunst natürlich weiterhin wie gewohnt anbieten.

Diese wie auch weitere Aktivitäten unseres Osho Freundeskreises werden wir zukünftig auf der Website www.mauz-berlin.de ankündigen.

Den Newsletter stellen wir ein und werden ihn nur dann wieder nutzen, falls sich ein neues Zentrum formiert.


Daher zum letzten Mal

unsere Veranstaltungen in diesem Newsletter:

Dynamische Meditation im Haus Lebenskunst, liebevoll betreut von Bert und den Dynamischen-Medileitern. Mo, Mi und Fr jeweils um 7.30 Uhr könnt Ihr schnaufen, schreien und die Stille genießen, die daraus folgt...

(Haus Lebenskunst, Mehringdamm 34, 2. Hof, rechts, U6/U7 Mehringdamm) http://lebenskunst-verein.de/index.php/programm/icalrepeat.detail/2018/06/15/3375/-/dynamische-meditation

Peggys & Chonos Atemabend Wild Life Breath findet 2x monatlich statt: das nächste Mal am Montag, den 4. März um 19.30 Uhr im WAMOS, Haseneide 9, 2. Hof, Aufgang 1, 4.OG. Bitte checkt für die darauffolgenden Termine den Veranstaltungsort auf der Webseite: https://wild-life-breath.de/wege/offene-trainingsgruppe/

Peggy & Chono werden auch wieder eine AUM - Meditation anbieten am 30. März, 12:00 - 16:30 Uhr ebenfalls im Wamos. Ausführliche Infos findet Ihr unter: https://wild-life-tantra.de/event/aum-meditation-after-aum-space-2018-08-18/

Ende März am 30./31.3 findet wieder ein Learning Love Wochenende mit Tabish statt. In einem sicheren und vertrauensvollen Rahmen kann man sich dem Thema "Vertrauen und Misstrauen" nähern und dabei alte Verletzungen heilen. Die Workshops der Learning Love - Reihe können einzeln gebucht werden.  Ausführliche Infos auf: https://www.connecting-trusting-loving.de/

Wir sind dankbar für die schöne und intensive Zeit, die wir mit Euch teilen konnten und wünschen Euch von Herzen alles Gute!!!


Mit lieben Grüßen,

Euer Mauz-Team