Tantra - Der Königsweg der Liebe
Wochenende

mit Michaele Kuhn
AUSWEICHQUARTIER: Der Raum steht derzeit nicht fest, aber Michaele versichert, dass der Workshop in jedem Fall stattfinden wird. Infos direkt bei ihr.

Freitag, den 21.7.2017
19.30 Uhr

Sonntag, den 23.7.2017
17 Uhr

Finanzieller Beitrag: € 260,-

Tantra ist ein weiser Lebensweg, eine Religion der Liebe im Sinne von Religio... Rückverbindung mit dem Selbst.
Tantra lehrt die Kunst des Seins, des Lebens, der Liebe und der würdevollen und achtsamen Sexualität.
Tantra lehrt Achtsamkeit und Bewusstheit.
Tantra lehrt die Kunst essenziell anwesend zu sein.
Tantra, ist eine uralte Weisheitslehre, die um die Verbindung von voll und tief erlaubtem Leben in all seinen Herausforderungen, Tiefen und Höhen und der Verbindung zu dem Göttlichen weiss.

Dieser Workshop ist ein Geschenk an Dich selbst, eine Einladung Dich Deinem Wesen und dem Wesentlichen zuzuwenden,eine wertvolle Zeit der Gegenwart, um die Präsenz der Liebe in Dir zu spüren, nährenden Kontakt mit wundervollen Frauen und Männern zu erleben, Respekt, Würde und Achtsamkeit für Körper…Herz und Seele zu erfahren.

Es erwarten dich kostbare Stunden voller Sinn…Sinnlichkeit…Lebensfreude und Seelentiefe.

Michaele Kuhn

Michaele Kuhn ist Heilpraktikerin für Psychotherapie . Sie arbeitet seit 30 Jahren mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Ihre Schwerpunkte sind Körperpsychotherapie, Traumtherapie, Paartherapie und Transpersonale Therapie.
In Workshops und Ausbildungen gibt sie ihr Wissen zu den essenziellen Themen der Menschen an ihre Teilnehmer weiter. Die Themen und Inhalte sind: Vorgeburtliche Erfahrungen, Geburt, Arbeit mit dem Inneren Kind, Schock und Trauma, psycho-sexuelle Entwicklung, Sexual Grounding, Schattenarbeit, Selbstwert und Selbstliebe, Herzöffnung, Beziehungskompetenz, würdevolle Sexualität, Meditation, Sinnsuche, Essenzarbeit, Tantra im Sinne von Rückverbindung zum Selbst, Spirituelles Erwachen und die Beziehung zu Gott

Ihre besondere Fähigkeit liegt darin, Menschen in ihrem Wesen und ihrem Wert zu erkennen. Sie erspürt die Grundängste und Urverwundungen der Menschen und begleitet sie darin, diese vom Dunkeln und Unbewussten ins Licht zu bergen, damit diese Lebensschmerzen nicht länger unheilsam in das Beziehungsfeld und das sexuelle Erleben der Menschen hineinhineinwirken. Ihre liebevolle Einfühlsamkeit, authentische Klarheit und gelebte Weisheit, lässt die Menschen Vertrauen finden und den Mut, sich selbst in der Tiefe zu begegnen, so dass emotionale Verwundungen tiefe Heilung finden und sie sich in ihren Selbstwert aufrichten.
Durch ihre kompromisslose, auf die Liebe ausgerichtete Paararbeit, unterstützt sie Paare ihre Liebe zu leben und Sexualität so zu teilen, dass Körper, Herz und Seele genährt sind und tiefe Erfüllung und Verbundenheit erlebt wird. Ein wesentlicher Ansatz ihrer Arbeit ist die Transpersonale Therapie und Essenzarbeit. Ihr tiefstes Anliegen ist es, dass die Menschen wieder fühlen lernen, wer und was sie wirklich sind, und eine lebbare Verbindung mit der LIEBE und der Präsenz des GÖTTLICHEN finden und leben.

 

Info und Anmeldung:

Michaele Kuhn • www.michaelekuhn.de/


Slowdating
 - eine spielerische Kuschel-Orgie
   - ein absichtsloses Inkörpernschwimmen

mit Henriette Heinrichs

Montag den 24. Juli,
20 - 23 Uhr

Finanzieller Beitrag: 20,- € ( bei vorheriger Anmeldung 15,- € )

Mit aus dem Butoh-Tanz stammenden fantasieanregenden,
tänzerischen Elementen werden Körper und Geist derart sensitiviert,
das jegliche Gedanken ad hoc vom Hocker fallen.
So wird im Inneren ein fliesender Freiraum geschaffen, der dann nach
Belieben mit Anderen geteilt oder alleine genossen werden kann.

NOTHING TO LOOSE
- but your head!
An diesem Abend bleiben:
Die Kleidungsstücke auf dem Körper,
die Worte vor der Tür,
die Gedanken in den Wolken,
die Logik in Absurdistan und
das Herz am rechten Fleck.
Viel Spass!

 

Henriette Heinrichs

(Jg.’63), 
Therapeutin für Psychotherapie (HP).
Butoh-Tanztrainerin und Choreographin.
Sie ist seit 1990 Seminarleiterin und gründete 1995 das 4-Jahreszeiten Training. Ihre Schwerpunkte sind Gruppentherapie und Arbeit mit interaktiven Prozessen. In ihre Arbeit mit den Methoden der humanistischen Psychologie lässt sie ihre langjährige Erfahrung als Butoh-Tanztrainerin einfließen. Sie gibt Einzelcoachings in einer Kombination aus klientenzentrierter Gesprächstherapie, Traumaarbeit und "expressiv emotionaler Entlastungsarbeit" (eee). Henriette ist u.a. Leiterin in folgenden Seminaren: Jahrestraining 4-Jahreszeiten, Top-Tantra, Feriengruppen Lust und Liebe und Born to ba a Buddha.

 

Weitere Infos bei

Henriette • 0179 - 74 34 456www.heinrichs-swoboda.de - Institut für expressiv emotionale Entlastung und psychotherapie


GAY-TANTRA: Sexuelle EnergieMassage
Einführungsworkshop für Männer jeder sexueller Coleur

mit Armin Heining und Assistent

Freitag, den 4.8. - 18 Uhr
bis Sonntag, den 6.8. - 16:30

Finanzieller Beitrag:
EUR 340
Ermäßigungen:
-10% bei Anmeldung bis 24.02.2017 (30 Tage vor Beginn)
-15% Sozialrabatt
-10% bei Anmeldung mit einem Partner

Zum Facebookevent (Bitte teilen!)

Tauche ein in die Welt von Entspannung, Verspieltheit, Ruhe, Energie und Verbindung unter Männern. Fühle Stolz und Selbstbewusstsein, mit Deiner Energie Dir neue Bewusstseinsebenen für Dein Leben zu erschließen.

Mit der Teilnahme am Workshop eröffnest Du Dir neue Perspektiven für Dein Zusammensein mit Männern. Fühle Dich attraktiv und energiegeladen und erlebe das Leben unmittelbar und unkompliziert.

Dieser Workshop will den Bezug zum eigenen Körper stärken, Dich aus dem Kopfkino heraus in Deine Gefühle und den gegenwärtigen Moment bringen!

Dieser Workshop ist geeignet für Dich:
  • Wenn Du Dich selbst, Deinen Körper und Zusammensein unter Männern auf neue Weise erleben willst.
  • Wenn Du Blockaden überwinden und ein freierer Mensch werden willst.
  • Wenn Du Sexualität mit Liebe, Wertschätzung, Respekt und Spiritualität verbinden willst.
  • Wenn Du Deine Spontanität und Kreativität steigern und Dich selbst entwickeln willst.
Übernachtung/Verpflegung:

Eine Übernachtung im eigenen Schlafsack ist für EUR 15 pro Nacht in den Räumen des 'Osho Mauz Berlin' möglich oder kann Zuhause bzw. in den Unterkunftsmöglichkeiten der Stadt erfolgen.
Um die Verpflegung kümmert sich jeder Teilnehmer persönlich. In den Pausen besteht die Möglichkeit, selbst mitgebrachte Speisen und Getränke zu verzehren bzw. die gastronomischen Angebote der Umgebung zu nutzen.
siehe auch meine organisatorischen Details

Armin Heining

Mit der Gründung von GAY-TANTRA 1992, der Eröffnung der GAY-TANTRA Massage Oase Berlin 2009, sowie der 2010 beginnenden Veröffentlichung seiner jetzt 11-teiligen GAY-TANTRA DVD Reihe, hat Armin die weite Verbreitung von Tantra in der Gay-Community Europas initiiert. Er gilt als höchste Autorität auf dem Gebiet der Tantramassagen, der Kultur des Körperkontakts, der Kanalisierung sexueller Energie und der Verbindung mit einem Partner durch tantrische Energiekreisläufe; kurz: der Verbindung von Sexualität, Liebe, Intimität, Mitgefühl, Vergebung und Spiritualität. Lerne vom GAY-TANTRA Pionier und genieße die Zeit mit ihm!

 

Weitere Infos bei

Armin Heining • 030 26 34 45 15 www.gay-tantra.de/Sexuelle-Energiemassage/127/seminar.html


Sonntag
15
Okt
Der Odem der Liebe
Tantrisches Atemseminar für Paare und WeggefährtInnen

mit Peggy Tandana Pohl und Chono (Duo Wolfsmond)

Seminar:
Sonntag, den 15.10. 11-20 Uhr

Finanzieller Beitrag:

Nach Selbsteinschätzung 150-200 Euro pro Paar.
Für FrühbucherInnen bis 1.9. gilt 125-200 Euro.
Wenn ihr das nicht stemmen könnt, dann sprecht uns an, wir finden eine Lösung.

Für eine Verbindliche Anmeldung genügt eine Anzahlung von 50,-/Paar, der Restbetrag wird dann zu Veranstaltungsbeginn gezahlt.

An diesem Sonntag werden wir uns einem der wichtigsten Elemente des tantrischen Weges zuwenden: dem Atem. Atmen ist Liebe und Liebe ist Atmen - Der Atem bringt uns in tiefen Kontakt mit uns selbst und unserer Lebendigkeit. Er verbindet unser Herz mit unserer Sexualität, er verkörpert das Geben und Nehmen zwischen unserem Innersten und der Welt, die uns umgibt.

Wir werden verschiedene Tools aus der Atem- und Körperarbeit nutzen, um ganz bei uns selbst anzukommen, und von da aus unserer oder unserem Geliebten zu begegnen. Wir werden in einer schamanischen Atem-Trommel-Session unserer tiefen animalischen Lust begegnen und unseren Partner in einer holotropen Atemsitzung begleiten. Es wird Zeit für ein partnerschaftliches Zwiegespräch geben, viel nährenden Augen- und Körperkontakt. Im Bodyflow gehen wir ganz den Impulsen unseres Körpers nach und leben frei aus, wonach sich unser Körper und unsere Seele sehnt, von stiller Meditation bis wilder Ekstase, ist dabei alles möglich.

Wir sind selbst ein Paar und haben es uns zur Mission gemacht, Tantra alltagstauglich in unserer Ehe zu leben und unsere Liebe damit zu vertiefen. Was wir tun ist aus der Praxis geboren und verfeinert, es steht im Dienst der Wahrhaftigkeit. Wir finden es wichtig, in einer Beziehung der Liebe und dem miteinander sein Raum, Zeit und Energie zu geben. Oft schleifen sich im Alltag auch bestimmte Beziehungsmuster ein, die einem solchen Tag auch einmal aufgedeckt und hinterfragt werden können. 

Fernab vom Alltag kannst Du hier Deinen Partner neu erleben, ihr könnt vielleicht neu erfühlen, wie sehr ihr euch liebt, oder ihr könnt erspüren, welche Themen eurer authentischen Begegnung im Weg stehen. Dieser Tag kann aber auch einfach nur dazu dienen, den Moment miteinander zu teilen, zu genießen und die Liebe fließen zu lassen.

Wer kann dabei sein?

Ausgelegt ist das Konzept in erster Linie für Liebespaare (auch gleichgeschlechtliche) oder größere Liebesgemeinschaften. Wenn Du keine Partnerin oder keinen Partner hast, kannst Du versuchen jemanden zu finden, mit dem die Chemie stimmt, der/die einfach mit Dir als WeggefährtIn durch diesen intensiven Erfahrungsraum gehen möchte. Wir nehmen keine Einzelanmeldungen entgegen und machen keine Partnervermittlung.

Tantra Vorerfahrung ist nicht notwendig. 

Wir freuen uns auf euch!
Chono & Tandana

Weitere Infos bei

Duo Wolfsmond Chono: 0176 / 232 00 391 oder Tandana: 0151 / 424 33 280www.duo-wolfsmond.de


Samstag
18
Nov
Intuitive Thai Meridian Massage Ausbildung

mit Zahiro Kai

Samstag, den 18.11.2017
10 - 18 Uhr

Sonntag, den 19.11.2017
10 - 16 Uhr

Dies sind die Termine im Mauz. Die Veranstaltung findet ansonsten in der Somatischen Akademie statt und beginnt bereits am 21.10.2017.
Siehe: Intuitive Thai Meridian Massage Basisausbildung

Finanzieller Beitrag: € 900,- / 750,- Frühbucher

Probe und Praxistage (Spendenbasis)
24. Juni: www.somatische-akademie.de/events/...
9. September: www.somatische-akademie.de/events/...

Thai Yoga Massage ist eine traditionelle Massageform aus Thailand, die dort "Nuad Phaen Boran" (uralte heilsame Berührung ) genannt wird. Sie hat ihren Ursprung in Indien und enthält Elemente aus dem Ayurveda und dem Yoga. Neben der ursprünglichen Form hat sich in den letzten Jahre auch ein neuerer dynamischer Stil entwickelt.

Die Massage findet leicht bekleidet mit einer Baumwollhose und Shirt auf einer Bodenmatte statt. Dabei werden die Handflächen, Finger, Arme, Beine und das Körpergewicht auf eine sowohl für den Empfangenden als auch für den Gebenden wirksame Weise eingesetzt.

Die Basisausbildung führt an 6 Modulen in die wesentlichen Massagepraktiken der "Thai Yoga Massage" mit ihrem eigenen energetischen Meridiansystem (Sip Sen) ein. Dies geschieht zum einen durch die Vermittlung praktischer Fähigkeiten in einer Massagesequenz, zum anderen durch intuitive Übungen und das Kennenlernen von Prinzipien der Berührung, die dem Praktizierenden einen individuellen körperlichen Zugang für diese Art der Körperarbeit entwickeln lassen.

Die Module 1-3 führen durch alle möglichen Massage-Positionen und geben den Teilnehmern eine komplette Massageabfolge vor. Die Module 4-6 vertiefen die erlernten praktischen Fähigkeiten mit dem Kennenlernen der wesentlichen Verläufe der zehn Thai Meridiane und intuitiver Impulse zu ihrer direkter Anwendung in der Praxis.

Die erfolgreiche Teilnahme über die 72 Std der Basisausbildung wird auf einem Zertifikat bescheinigt.

Links

www.youtube.com/watch?v=gGO-WpRNZVw

Zahiro Kai

Zahiro Kai ist Heilpraktiker und lebt in Berlin. Ursprünglich vom Tanz und der Bewegung kommend, praktiziert er seit vielen Jahren energetische und intuitive Thai Yoga Massage. Bei seinen jährlichen Aufenthalten in Asien hat er seit 2004 diese Massageform und andere energetische Körperarbeit an allen wichtigen Schulen in Thailand gelernt und bildet sich fortlaufend fort. Als Heilpraktiker, verbindet er asiatische und europäische Ansätze für eine Reharmonisierung des Körpers. Er unterrichtet Thai Yoga Massage seit 2008 und entwickelte hier den speziellen Ansatz der "Intuitive Thai Meridian Massage"

 

Weitere Infos bei

Kai Walaschewski (Zahiro Kai Esko) • 030-609 80 168www.gesundheit-durch-balance.de



X

ACHTUNG:

DAS OSHO MAUZ in der Reichenberger Straße 29 ist nach dem HAUSBRAND GESCHLOSSENKEINE der auf dieser Website angekündigten Veranstaltungen FINDET DORT STATT

Einige Veranstalter/innen haben jedoch Ausweichquartiere gefunden in denen ihre Veranstaltungen dennoch stattfinden. Deshalb haben wir diese Seiten noch nicht deaktiviert, damit ihr die inhaltlichen Infos wiederfindet und vor allem die Kontaktdaten der Veranstalter/innen. Die Angaben zu Ort (Mauz) und evtl. Zeit sind UNGÜLTIG.

Wir bemühen uns, diese Ausweichquartiere im INFOFELD OBEN AUF DER STARTSEITE sowie im KALENDER bekannt zu geben. Der Rest dieser Seite wird derzeit NICHT aktuallisiert.

Bitte kontaktiere den jeweiligen Veranstalter eines Angebotes direkt, um zu erfahren, ob, wann und wo eine Veranstaltung stattfindet. Wenn es nicht oben auf der Startseite oder im Kalender steht, dann wissen wir es nicht.

Namasté, euer Mauz/Mandir-Team